Pädagogische Ergänzungskraft für familienanaloge Lebensgemeinschaft in Wachtberg für 19,5 Std./Woche gesucht (m/w/d)

220518-familienanalog_koe-peb

Der P.E.B. e.V. bietet als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, im Rahmen der stationären Hilfe zur Erziehung nach § 34 SGB VIII, geschützte Lebensräume an. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Trägerarbeit stellt die Arbeit in den familienanalogen Lebensgemeinschaften (LGs) dar. Hierbei handelt es sich um kleine, überschaubare Wohnformen, die die Vereinbarkeit eines pädagogisch hoch strukturierten Zusammenlebens, in einem familienanalogen Setting, unter Gewährleistung einer notwendigen pädagogischen Profession, zugrunde legt.

Für die pädagogische Arbeit in der familienanalogen Lebensgemeinschaft mit zwei Kindern (4 + 5 Jahre) suchen wir Sie zur Unterstützung und Begleitung!

Wir bieten:

  • ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (19,5 Std)
  • eine betrieblich finanzierte Alterssicherung
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten

Sie haben:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in (m/w/d) o.ä.)
  • Führerschein Klasse B
  • Erfahrung im Bereich der Jugendhilfe o. ä.
  • eine kooperative Arbeitsweise wird vorausgesetzt
  • Lust, Kinder auf dem Weg in ein selbstständiges Leben zu begleiten und zu unterstützen
  • Spaß daran, sich neuen Herausforderungen zu stellen
  • die Bereitschaft zu einer intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit

Kontakt:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie noch weitere Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme: bewerbung@peb-online.de

Arbeitgeber

kontakt-logo-2col

Arbeitspensum

19,5 Stunden/Woche

Arbeitsort

Wachtberg

Veröffentlicht

23. Juni 2022