Pädagogische Leitung gesucht (m/w/d)

Der P.E.B. e.V. bietet als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, im Rahmen der stationären Hilfe zur Erziehung, geschützte Lebensräume in familienanalogen Lebensgemeinschaften und Familiengruppen an (§ 34 SGB VIII). Mit der Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht ist unsere Pädagogische Leitung (m/w/d) beauftragt.

Hierfür suchen wir Sie: Dipl. Pädagog*in / Dipl. Sozialpädagog*in (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation

in Vollzeit ab sofort

Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Bornheim / Rheinland. Führerscheinklasse B ist Voraussetzung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium sowie Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe bzw. Erfahrungen als Jugendamtsmitarbeiter*in (m/w/d) sind Voraussetzung.
  • Sie haben Leitungserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe z.B. als Bereichsleitung in einer Heimeinrichtung.
  • Sie verfügen über Beratungskompetenz, eine Systemische Weiterbildung oder befinden sich in einer Ausbildung.
  • Ein sicherer Umgang mit Krisen zeichnet Sie aus, wobei Sie im Ganzen und in Lösungen denken.
  • Sie besitzen ein netzwerkendes Selbstverständnis.
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B/3 und die Bereitschaft zu Dienstfahrten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Übernahme von Leitungsverantwortung und Fach-/Fallberatung für Hilfeprozesse in familienanalogen Formen der stationären Unterbringung nach 34 SGB VIII
  • Personalgewinnung und -entwicklung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern sowie externen Kooperationspartnern
  • Planung/Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für unsere pädagogischen Fachkräfte & externe Teilnehmer*innen
  • Verantwortlichkeit für die Belegungsplanung in unseren sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften
  • Weiterentwicklung von Konzepten und Ausbau des Leistungsangebots des Trägers
  • Sicherstellung fachlicher Standards und Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien des Vereins

Wir bieten:

  • Arbeit in einem engagierten, kollegialen, gestandenen Team
  • Entwicklungs- und Gestaltungsräume
  • Dienstfahrzeug wird gestellt
  • Teamsupervision
  • Kollegiale Fallbesprechungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung erfolgt der Position entsprechend in Anlehnung an TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • die Übernahme der Jahressonderzahlung ist verhandelbar
  • Betriebliche Altersversorgung (VBLU)

Kontakte

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte senden an p.stuch-trampert@peb-online.de

Arbeitgeber

peb-logo-kleiner

Arbeitspensum

in Vollzeit ab sofort

Arbeitsort

Berliner Str. 27
53332 Bornheim

Veröffentlicht

26. November 2021